friendica.mifritscher.de


























Nanook friendica (via ActivityPub)
Wie kann Russland eine Bedrohung für die europäische Sicherheit sein, es sei denn, sie meinen Klaus Schwabs Versuch, die Welt zu übernehmen, wenn es die NATO war, die ihr Versprechen brach, nicht weiter nach Osten vorzudringen, und dies dann bis an ihre Grenzen fortsetzte? Das erinnert mich an den alten Witz, schau, wie sehr Russland eine Bedrohung für die Welt ist, schau nur, wie nah es sein Land an alle NATO-Militärbasen gebracht hat? Persönlich bin ich für Putin. Ich weiß, dass ich persönlich nicht glücklich sein werde, nichts in einer 6x6-Fuß-ungeheizten Zelle in einer intelligenten Stadt zu besitzen, die Soma verbraucht.









» Eilmeldung «

Verfassungsjurist will Impfpflicht im neuen Epidemiegesetz

Laut Ungarn leidet die europäische Wirtschaft mehr unter den antirussischen Sanktionen als die russische

Moskau und Teheran sind bereit, gemeinsam Hubschrauber und Autos zu produzieren

Dreißig befreite LNR-Soldaten kehrten aus der Gefangenschaft nach Lugansk zurück

Emmanuel Todd: „Der 3. Weltkrieg zwischen den USA und Russland/China hat bereits begonnen“

Das Netz hat den Zustand der in der Ukraine eingetroffenen NATO-Ausrüstung aufgezeigt

Die Pläne für Enteignungen, Nahrung aus genmodifizierten Insekten und Landnutzung

London: Versorgung von Bachmut zunehmend schwierig für Ukraine

Lawrow macht USA für Krieg in der Ukraine verantwortlich

In Dnepropetrowsk fand ein «Maidan der Witwen» von Kämpfern der 93. Brigade der ukrainischen Streitkräfte statt

Ukrainischer Innenminister bei Hubschrauberabsturz getötet

Die Schweiz hat die Möglichkeit einer Wiederausfuhr von Waffen in die Ukraine ausgeschlossen

Preise für Gemüse 2022 deutlich gestiegen

Pkw-Neuzulassungen in der EU so schwach wie zuletzt 1993

Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen geht deutlich zurück

Kartellrecht: Kaufland bekämpft Industrieorganisation

US-Investmentgesellschaft BlackRock soll im Auftrag von Zelenskij den Wiederaufbau der Ukraine koordinieren

Das Europäische Parlament hat auf systematische Menschenrechtsverletzungen in der Ukraine hingewiesen

Hinweise des Tages

The Guardian spottete über das Ausmaß des neuen britischen Hilfspakets für die Ukraine






Later posts Earlier posts